Sie befinden sich hier:

Jahreshauptversammlung des MGV Nieder Kostenz

Am 24.02.2015 veranstaltete der MGV 1885 Nieder Kostenz seine Jahreshauptversammlung.
Eröffnet wurde die diesjährige Versammlung durch den amtierenden Ersten Vorsitzenden Gerd Borniger vor elf aktiven Mitgliedern. Nach diesen einleitenden Grußworten wurde Horst Litz für 60 Jahre aktives Singen und 25 Jahre Vorstandstätigkeit im Verein geehrt.
Nach der Eröffnung des Jahresberichtes durch den Ersten Vorsitzenden folgte der Bericht des Kassierer Horst Litz über die Ein- und Ausgaben des Vereins im vergangenen Jahr.
Die Kassenprüfer Alois Lauer und Jürgen Stein bestätigten in Folge die einwandfreie Führung der Kasse erteilten nach einstimmiger Abstimmung dem Vorstand Entlastung.
Im Anschluss resümierte der Erste Vorsitzende das vergangene Jahr 2014 und richtete dabei einen durchaus kritischen Blick auf die derzeitige Vereinssituation. So sei der MGV Nieder Kostenz seit Mitte Oktober 2014, selbst in der Chorgemeinschaft mit Dill, nicht  mehr in der Lage im Rahmen von Proben und Konzerten zu singen. Grund hierfür sei der hohe Altersdurchschnitt der Sangesbrüder und der fehlende Nachwuchs, der sich bereits über Jahre abgezeichnet habe. Als Folge habe der traditionsreiche MGV seine Chorproben Mitte Oktober eingestellt und das Vereinsleben bis auf Weiteres seither ruhen lassen.

Da der Verein jedoch weiter Bestand hat und um die Möglichkeit zu erhalten das Vereinsleben jederzeit wieder reaktivieren zu können, wurde im Anschluss an den Bericht des Ersten Vorsitzenden der gesamte Vorstand turnusmäßig neu gewählt. Der dafür gewählte  Wahlleiter Gerhard Weirich bedankte sich im Namen des Vereins  bei dem alten Vorstand für dessen geleistete Arbeit und eröffnete die Wahl zum neuen Vorstand.  
Im ersten Wahlgang wurde Gerd Borniger einstimmig erneut zum Ersten Vorsitzenden gewählt und führte hiernach in alter und neuer Funktion durch die weitere Wahl.
Auch der Zweite Vorsitzende Manfred Wichter wurde im nächsten Wahlgang in seinem Amt einstimmig bestätigt. Gleichermaßen blieb das Amt des Kassierers in den bewährten Händen von Horst Litz, der nun auf dreißig Jahre Vorstandstätigkeit zuarbeiten kann.
Die Schriftführung des MGV verblieb ebenfalls nach einstimmiger Wahl in den Händen des Altchronisten Gerd Borniger.
Es sollte nicht verwundern, dass auch die Beisitzer Robert Christ  und Frank Albrecht einstimmig wiedergewählt wurden - gab es doch diesbezüglich keinerlei Gründe zur Klage. Auch der Notenwart Helmut Kötz wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt.
Folglich bleibt der Vorstand des MGV auch in diesem Jahr in sehr bewährten Händen unverändert bestehen.
Zum Abschluss des offiziellen Teils der Versammlung gab der Erste Vorsitzende noch einen Ausblick auf das Kirmeswochenende 2015 und bat alle Vereinsmitglieder wie in jedem Jahr ihr so oft gezeigtes unermüdliches Engagement erneut unter Beweis zu stellen.
Da es unter dem Programmpunkt „Verschiedenes“ keine erörterungswerten Tagesordnungspunkte mehr gab, wurde der offizielle Teil der Versammlung gegen 22.10 Uhr geschlossen.
In der sich anschließenden gemütlichen Runde wurde vor allem  über alte Zeiten des MGV geplaudert.

Der Erste Vorsitzende Gerd Borniger

Zurück

Gemeinde Nieder Kostenz

Harald Gewehr
Oberdorf 2a, 55481 Nieder Kostenz

Tel. 06763 - 30 77 47
info@niederkostenz.de